E Zigaretten mit Cap- oder Pod Systemen

E Zigaretten mit Cap- oder Pod Systemen sind einfach perfekt für Einsteiger

Die Pod-Systeme, Cap-Systeme oder auch Cartrige-Systeme, sind alle kleine Elektro-Zigaretten-Komplett-Systeme. Diese hier vorgestellten E-Zigaretten sind sehr einfach in der Handhabung. Die Cap-Systeme sind einfach ideal für den Einsteiger, Avantgardisten und den Vape Liebhaber unterwegs
 

1 bis 16 (von insgesamt 63)

Was ist eine E-Zigarette mit Cap-Systemen oder Pod-System?

Es bestehen nicht alle elektronischen Zigaretten aus einem Akkuträger und dem Clearomizer, auch gibt es welche mit dem Cap-System. Bei diesen Systemen (Cap, Pod) bildet der Tank und der Verdampferkopf, also der sogenannte Head eine fixe Einheit. Du musst einfach nur das Pod-System mit Deinem Liquid befüllen, einen gewissen Moment warten, der Head braucht eine kurze Weile um sich mit dem Liquid vollzusaugen. Nach der kurzen Wartezeit kannst Du auch schon das Pod-System auf Deine passende E-Zigarette aufstecken. Dieses unkomplizierte E-Zigaretten Set richtet sich an Umsteiger und auch an erfahrende Dampfer. Diese Cap-Systeme sind zu einem großen Teil für das moderate Backendampfen also Mund zu Lunge (MTL) ausgelegt.

Das Befüllen des sogenannten Pod-Systems und verbaute Heads


E-Zigaretten mit Cap-SystemenBei den Cap-Systemen ist die Verdampfer Einheit fest verbaut. Auch hier gilt das Gleiche wie bei vorgefertigten Heads, die in den Clearomizer eingesetzt werden, es sind Verschleißteile. Solltest Du eine Veränderung des Geschmacks feststellen, dann solltest Du das Cap-System gegen ein neues austauschen. Die Befüllung der Caps ist einfach, Du öffnest in der Regel eine verschlossene Öffnung und befüllst das Cap-System mit Deinem Liquid. Wir führen in unserem Sortiment der Elektrischen-Zigarette mit Pod-Systemen auch die SC Easy 3 E-Zigarette, diese wird mit bereits vorgefüllten Caps ausgeliefert. Du kannst bei der Easy 3 zwischen den jeweilen Nikotinstärken 9mg/ml oder 18mg/ml auswählen. Diese vorgefüllten Caps gibt es mit unterschiedlichen SC Liquids. Es muss also nur der Pod auf die E-Zigarette gesteckt werden und Du kannst sofort anfangen zu dampfen. Wir führen bei DE-DWALM.de auch E-Zigaretten mit Pod-System im Sortiment, welche wohl ein Pod-System nutzen, wobei der Head aber nicht fest verbaut ist, zum Beispiel bei dem Vaporesso XTRA E-Zigaretten Set hier kannst Du den Verdampferkopf im Pod-System austauschen.

Die E-Zigaretten Sets mit Cap-System haben kompakte Maße

Wir gehen nun nur ganz kurz auf einen weiteren Vorteil von E-Zigaretten mit einem Pod-System ein. Die elektronischen Zigaretten sind kompakt designt. Wie zum Beispiel die Cobble AIO von Aspire, diese Elektrische Zigarette passt durch ihre kompakte Bauart problemlos in die Hosentasche. Akkus von den E-Zigaretten mit Pod-System sind fest verbaut, so kannst Du den Akku problemlos an einem Laptop oder PC aufladen und anschließend wieder mit dem Pod-System weiter dampfen oder vapen.

Es muss nicht immer alles so kompliziert sein, wie es scheint - denn Vapen kann so einfach einfach sein

Auch verfügen die meisten dieser Systeme über keinerlei oder auch wenige Einstellmöglichkeiten, deshalb sind sie besonders für Anfänger ideal geeignet. Für den fortgeschrittene Vaper ist dies jedoch nicht von Nachteil. Viele dieser System bieten mittlerweile verschiedene Coils in verschiedenen Stärken an. Da findest auch Du das Passende für Dich.

Die Cap Systeme eignen sich für:

  • sehr gut für Anfänger und Einsteiger
  • sind ideal für Jeden Vaper unterwegs
  • oder auch als Ersatz
  • da die Cap-Systeme sehr stylisch sind, sind Caps auch sehr beliebt bei Ladies