E-Zigarette und Jugendschutz

Der Verkauf von E-Zigaretten an unter 18-Jährige verboten.

Das Jugendschutzgesetz wurde in Bezug auf Tabakerzeugnisse um die "verwandten Erzeugnisse", sprich E-Zigarette, erweitert. Der Verkauf von E-Zigaretten ist somit an unter 18-Jährige verboten.

JuSchG: https://www.gesetze-im-internet.de/juschg/

Wie funktioniert die Altersprüfung in unserem Shop?
Zu jeder Bestellung bei in unserem Dampfershop ist ein Kundenkonto erforderlich. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein einmaliges Gast-Konto, oder ein fester Account eingerichtet wird.
Im Zuge der Registrierung findet die Alterverifizierung statt.
Altersprüfung mit Personalausweis 
Kunden aus Deutschland haben die Möglichkeit, ihre Volljährigkeit durch Eingabe der Ausweisnummer zu bestätigen.
Bei dieser Option, geben Sie bitte das entsprechende Ausweisdokument an und tragen Sie die benötigten Zahlenblöcke in die Maske ein.
Die Verifizierung wird sofort durchgeführt und die Bestellung kann fortgesetzt werden.

Bestellung mit Gast-Zugang
Der Ablauf der Altersprüfung ist identisch, wenn ein Gäste-Konto angelegt wird. Unsere Empfehlung ist daher, einen festen, dauerhaften Account einzurichten. Die Altersprüfung ist so nur einmal nötig und muss bei der nächsten Bestellung nicht wiederholt werden.
Was tun, wenn die Altersprüfung fehlschlagen ist?
Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, stellen Sie bitte sicher, dass alle Angaben korrekt eingetragen wurden und mit den hinterlegten Daten in Ihrem Ausweis übereinstimmen.
Altersprüfung bei Zustellung
Zusätzlich zur Altersprüfung bei Bestellung verlangt der Gesetzgeber, dass sichergestellt ist, dass E-Zigaretten-Produkte nicht an Minderjährige ausgehändigt werden. Wir nutzen dafür den Service “Alterssichtprüfung” von DHL. 
Für unsere Kunden bedeutet dies, dass der DHL Bote die entsprechende Sendung ausschließlich an eine volljährige Person an der angegebenen Lieferadresse übergibt. Hierzu kann unter Umständen der Personalausweis kontrolliert werden.
Eine Zustellung an Packstationen ist nicht möglich, da DHL das Alter des Empfängers nicht feststellen kann.
Sollte die Zustellung an der Lieferanschrift nicht möglich sein, können Sie die Sendung auf der Postfiliale abholen. Bitte entnehmen Sie Ort und Zeit der Benachrichtigungskarte im Briefkasten oder online bei der DHL Sendungsverfolgung.
Sendungen werden 7 Tage auf der Filiale gelagert und bei Nichtabholung an uns zurückgeschickt.
Abholung in der Filiale ist nur persönlich und mit Personalausweis möglich. DHL akzeptiert keine Vollmacht.